Sie haben gerade Ihren Abschluss gemacht und wissen nicht, wo Sie mit der Suche nach Ihrem ersten Job beginnen sollen?

Werbung

Als frischgebackener Absolvent fragen Sie sich vielleicht, was Sie für Ihren ersten Job tun sollen. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, sich auf Ihren ersten Arbeitstag vorzubereiten und in Ihrer neuen Karriere erfolgreich zu sein.

Erstellen Sie eine To-Do-Liste

Bevor Sie mit der Jobsuche beginnen, erstellen Sie eine Liste der Aufgaben, die Sie erledigen müssen. Dazu gehören Dinge wie die Aktualisierung Ihres Lebenslaufs, die Übermittlung von Lebensläufen an Unternehmen und die Organisation von Vorstellungsgesprächen.

Werbung

Es ist auch wichtig, sich mit den wichtigsten Tools für die Jobsuche wie Indeed.com, Glassdoor.com und LinkedIn.com vertraut zu machen. Auf diesen Websites können Sie nach Jobs suchen, Unternehmensbewertungen lesen und mit Fachleuten in Ihrem Bereich in Kontakt treten.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr LinkedIn-Konto aktuell und professionell ist. Ihre zukünftigen Arbeitgeber werden Ihr Profil auf jeden Fall prüfen, bevor sie ein Vorstellungsgespräch mit Ihnen führen.

Interviews buchen

Sobald Sie Ihren Lebenslauf aktualisiert und an mehrere Unternehmen gesendet haben, ist es an der Zeit, Vorstellungsgespräche zu vereinbaren.

Bereiten Sie sich unbedingt auf jedes Vorstellungsgespräch vor, indem Sie sich über das Unternehmen und die Art der Fragen informieren, die Ihnen möglicherweise gestellt werden. Wichtig ist auch, dass Sie rechtzeitig am Ort des Vorstellungsgesprächs erscheinen und sich angemessen kleiden.

Werbung

Konzentrieren Sie sich während des Vorstellungsgesprächs auf Ihre Qualifikationen und relevanten Erfahrungen. Es ist auch wichtig, Begeisterung zu zeigen und dem Gesprächspartner zu zeigen, dass Sie wirklich an der Stelle interessiert sind.

Verhandeln Sie Ihr Gehalt

Sobald Sie für die Stelle eingestellt wurden, ist es wichtig, über Ihr Gehalt zu verhandeln. Wenn Sie nicht sicher sind, wie viel Sie verlangen sollen, recherchieren Sie nach Gehältern für Fachkräfte mit Ihren Qualifikationen und Erfahrungen.

Denken Sie auch daran, dass Ihr Anfangsgehalt nicht mit dem übereinstimmt, was Sie für immer verdienen werden. Wenn Sie Erfahrung sammeln und für das Unternehmen wertvoller werden, haben Sie mehr Verhandlungsmacht, um Gehaltserhöhungen durchzusetzen.

Fangen Sie gut an

Ihr erster Arbeitstag kann etwas stressig sein, aber es ist wichtig, einen guten Start zu haben. Das bedeutet, dass Sie früh im Büro ankommen, sich Ihren Kollegen vorstellen und sich mit Ihrer neuen Umgebung vertraut machen.

Es ist auch wichtig, ein gutes Gespür für Ihre Ziele bei der Arbeit zu haben. Sprechen Sie mit Ihrem Chef über Ihre Erwartungen und stellen Sie sicher, dass Sie mit den Unternehmenszielen übereinstimmen.

Mit zunehmender Erfahrung übernehmen Sie möglicherweise mehr Verantwortung bei der Arbeit. Dies kann die Leitung von Projekten, die Leitung von Teams oder das Treffen strategischer Entscheidungen umfassen.

Bleiben Sie professionell

Auch wenn Sie in einer entspannten Atmosphäre arbeiten, ist es wichtig, professionell zu bleiben. Das bedeutet, dass Sie sich gemäß der Kleiderordnung des Unternehmens kleiden, Ihre Kollegen respektieren und Ihr Mobiltelefon während der Arbeitszeit nicht benutzen dürfen.

Denken Sie auch daran, dass alles, was Sie tun und sagen, in Zukunft gegen Sie verwendet werden kann. Wenn Sie in einer Besprechung eine unangemessene E-Mail senden oder einen unangemessenen Kommentar abgeben, könnte dies Ihrer Karriere schaden.

Daher ist es wichtig, zweimal darüber nachzudenken, bevor Sie eine E-Mail senden oder Kommentare abgeben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob etwas unangemessen ist, sagen oder tun Sie am besten nichts.

Hart arbeiten

Wenn Sie sich in Ihrem neuen Job einleben, ist es wichtig, hart zu arbeiten und Ihren Arbeitgebern zu zeigen, dass Sie ein engagierter Fachmann sind.

Das bedeutet, dass Sie sich an Ihren Zeitplan halten, sich bemühen, die Unternehmensziele zu erreichen und über die neuesten Trends in Ihrem Bereich auf dem Laufenden zu bleiben.

Es ist auch wichtig, sich daran zu erinnern, dass harte Arbeit oft belohnt wird. Wenn Sie hart arbeiten und Ergebnisse vorweisen, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass Sie befördert werden und eine Gehaltserhöhung erhalten.

Abschluss

Als frischgebackener Absolvent fragen Sie sich vielleicht, was Sie für Ihren ersten Job tun sollen. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, sich auf Ihren ersten Arbeitstag vorzubereiten und in Ihrer neuen Karriere erfolgreich zu sein.

  • Beitrags-Autor: